CEO Alexander Münkel verlässt ITscope

16.11.2022 | Pressemitteilungen CEO Alexander Münkel verlässt ITscope

Chief Executive Officer Alexander Münkel scheidet am 15. November aus dem Unternehmen aus. Der Geschäftsführer verlässt ITscope auf eigenen Wunsch.

Münkel hat das Unternehmen 2003 gemeinsam mit Stefan Reger und Benjamin Mund gegründet und damit die ITK-Branche nachhaltig geprägt. Nach 19 Jahren möchte er jetzt neue Wege gehen, bleibt der ITscope GmbH allerdings indirekt als Gesellschafter erhalten.

Die operativen Aufgaben des CEO wurden bereits sukzessive verteilt, sodass es keinen direkten Nachfolger geben wird. ITscope dankt Alexander Münkel für sein Engagement und seine bereichernde Arbeit in den letzten Jahren und wünscht alles Gute für die Zukunft!

 

Pressekontakt

Eileen Müller
Durlacher Allee 73
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 62 73 76 – 0
presse@itscope.com
www.itscope.com

 

Über die ITscope GmbH

ITscope vereint alle Geschäftsmodelle der ITK-Branche, von Beschaffung über Verkauf bis hin zu Managed Services, auf einer Plattform und unterstützt damit Systemhäuser, Reseller, Distributoren und Hersteller bei der Digitalisierung ihrer Unternehmensprozesse. 

Seit der Gründung im Jahr 2003 hat sich die ITscope GmbH mit Sitz in Karlsruhe vom Preisvergleichstool hin zu einer leistungsstarken Plattform für digitalen Vertrieb und eProcurement kontinuierlich weiterentwickelt. Ganz ohne klassisches Shopsystem setzen Systemhäuser mit der digitalen Vertriebslösung B2B Suite individuelle Einkaufsportale für ihre Businesskunden auf und beschaffen deren Bedarf nahtlos via EDI bei der Distribution. Auch Distributoren und Hersteller vereinfachen auf ITscope ihre Anfrage-, Vertriebs- und Abwicklungsprozesse radikal. Darüber hinaus bietet ITscope Einblicke in Marktbewegungen und Verkaufstrends des Channels.